Über

Möchtest du gerne etwas verändern und neue Wege gehen? Willst du dich endlich im Ernährungsdschungel, in dem es ständig neue Trends gibt,  zurechtfinden? Bist du auf der Suche nach jemanden, der dich professionell und kompetent im Bereich deiner Gesundheit unterstützt und begleitet? Dann ist Vital-Genial genau die richtige Anlaufstelle für dich.
Möchtest du alles so belassen, wie es ist und an deiner Situation eigentlich nichts verändern? Dann ist Vital-Genial leider nicht für dich geeignet.

Was Gesundheit für mich bedeutet

Nachdem sich bei mir mit Mitte 20 die ersten gesundheitlichen Probleme wie Psoriasis, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Immunschwäche, Entzündungen, Antriebslosigkeit und vieles mehr breit gemacht haben, habe ich mich auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, die mir wieder mehr Lebensqualität verschaffen sollten. Denn ich wusste zur Genüge, wie sich Kranksein anfühlt und ich wusste, wie es ist, keine Energie zum Leben zum haben. Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien haben mir einen “normalen” Alltag erschwert. Folgende Lebensmittel lösten bei mir zum Beispiel unangenehme Symtome und Immunreaktionen aus:

  • Milch und Casein
  • Dinkel, Weizen und Gluten
  • Eier
  • Garnelen
  • Mandeln, Senf und Soja

Eine lange Zeit habe ich mich mit meinen Wehwechen einfach arrangiert. Ich habe einfach damit gelebt, ohne mir wirklich darüber Gedanken zu machen, dass ich etwas an der Situation ändern konnte. Doch irgendwann wurde mit klar: Nein…ich musste mich nicht weiter krank fühlen und ich konnte sehr wohl etwas für mich und meine Gesundheit tun.

Ich bin zuerst auf basische Ernährung gestoßen und habe mich dann mit verschiedenen Ernährungsformen beschäftigt. Darunter vegetarische, vegane, rohköstliche Ernährung und intermittierendes Fasten. Ich habe meine Lebensgewohnheiten Stück für Stück umgestellt und bereits nach kurzer Zeit war meine Psoriasis geheilt! Mit der Zeit nahmen auch meine anderen gesundheitlichen Probleme immer weiter ab.

Ich war damals absolut erstaunt, denn kein Arzt konnte mir helfen. Ganz im Gegenteil, die Medikamente, die ich erhielt verschlimmerten zum Teil meine Leiden. Noch schlimmer war der Fakt, dass sich kein Arzt wirklich Zeit für mich und meine Probleme genommen hat. Ich war Patient XY. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn eine Untersuchung keine Ergebnisse brachte, wurden meine Symptome dem Überbegriff “psychosomatisch” zugeordnet. Geholfen hat mir das aber keineswegs. Ganz im Gegenteil. Mit diesem Stempel ging es mir noch schlechter. Wie froh bin ich heute, dass ich das alles hinter mir lassen konnte und in ein besseres und gesünderes Leben starten konnte.

Nach jahrelanger Schändung meines Körpers, durch Chemotherapien und unzähliger Medikamente, ist so einiges durcheinander geraten. Ich habe nun gelernt, auf Übersäuerungssignale meines Körpers zu achten und schon vorbeugend mit einer kontinuierlich gesunden Ernährung dagegen anzugehen. Mein absoluter Favorit ist das Gerstengras, welches ich auch durch die liebe Nicole für mich entdeckte…

Anika S.,

Ergotherapeutin

Auch du kannst etwas verändern, ganz egal, wo du stehst. Gib die Hoffnung nicht auf. Es ist Zeit für einen Neuanfang!

 

Auch meine älteste Tochter wurde im Verlauf der Ernährungsumstellung wesentlich seltener krank (sie litt zuvor häufig unter Infekten) und nach vielen Jahren haben wir nun 3 weitere gesunde Kinder bekommen, obwohl ich die Hoffnung dafür schon aufgegeben hatte. Als heute vierfache Mutter ist es mir natürlich ebenso wichtig, auf eine gesunde Ernährung für uns alle zu achten.

Nach den ersten einschneidenden Veränderungen in unserem Leben, war mein Interesse geweckt, denn mir wurde klar, dass Nahrung (und einige andere sehr wichtige Faktoren, wie die eigene Psyche und unser Geist) die Fähigkeit besitzt uns zu heilen oder unser Wohlbefinden enorm zu steigern. Ich habe im Laufe der Zeit gelernt, meinen Körper und die Signale, die er mir sendet zu verstehen und darauf zu reagieren.

Je mehr ich mich aber darüberhinaus in meinem Umfeld umsah, umso klarer wurde mir, dass es nicht nur mir so geht. Es gibt so viele andere Menschen, die gesundheitliche Probleme haben und bei deren Symptomen die Schulmedizin vor einem Rätsel steht. Es war mein größter Wunsch, genau diesen Menschen zu helfen. Ihnen Mut zu machen und ihnen Wege in ein gesünderes Leben aufzuzeigen. Ich wollte Menschen auf diesem Weg begleiten und ihnen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern ihnen auch meine Zeit widmen, um jeden Menschen ganz individuell zu unterstützen.

Aus diesem Grund habe ich mich 2014 für eine Ausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit und Ernährung an der Akademie der Naturheilkunde entschieden, die ich erfolgreich abgeschlossen habe. In diesem Studium wurden mir wertvolle Sachverhalte zum Thema Gesundheit & Ernährung vermittelt, die ich nun in meiner Arbeit sehr gerne weitergeben möchte.

Gesundheit ist kein Zufall!

Für mich ist Gesundheit so viel mehr, als nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen. Sie umfasst alle Lebensbereiche, wie die Beziehungen, in denen wir leben, unseren Beruf und auch die eigene Spiritualität. Gesundheit oder fehlende Gesundheit beraubt einen Menschen an Lebensqualität und durch Vital-Genial habe ich die Möglichkeit, meiner Berufung zu folgen und meinen Klienten zur mehr Lebensqualität, tiefer Lebensfreude und zu echtem Lebensglück zu verhelfen.
Was für ein Privileg;)
Gesundheitsberaterin zu sein, ist für mich mehr, als nur ein Job. Es ist meine Leidenschaft und ich liebe und lebe meine Berufung!

Falls du vielleicht gerade in der Situation bist und Hilfe benötigst, falls du dich fragst, welche Schritte du ganz konkret tun kannst, um dich wieder besser zu fühlen und endlich wieder MEHR VOM LEBEN zu haben, dann melde dich bei mir. Mit meinem Know-how werde ich alles daransetzen, um dir zu helfen!
Gemeinsam schaffen wir es!

Praxisschwerpunkte

  Entgiftung & Entschlackung

  Regulation des Säure- und Basenhaushaltes

  Darmsanierung und Darmaufbau

  Vitalstoffberatung & Mikroernährung

  Fasten, allein oder in der Gruppe

  Stärkung des Immunsystems

  Stressmanagement

  Entzündungshemmende Ernährung

  Gewichtsregulation

Klingt nach Marketing, aber ich bin tatsächlich durch die Ernähungsumstellung geheilt worden. Vorher musste ich alle 4 Stunden essen, weil ich sonst Magenkrämpfe bekommen habe. D.h. mein Alltag war davon geprägt, wann ich wo Essen bekomme und wann es auf das Ende der 4 Stunden zugeht, um wieder nachzustopfen. Es war Stress, den ich zwar in Griff hatte, aber von dem ich abhängig war. Nach wenigen Wochen mit Entzugserscheinungen 😊 hab ich gemerkt, dass meine Gesichtshaut reiner geworden ist (vorher oft verpickelt). An dem Tag, an dem du mich ermutigt hast, es mal ohne den 4-Stunden-Plan zu versuchen, habe ich schließlich den Schritt gewagt. Nach 2 Monaten ohne Fleisch und Milchprodukte war ich endlich meine Magenkrämpfe los. Da krieg ich jetzt noch Tränen in den Augen, wenn ich an das Wunder denke. Vielen, vielen Dank dir, Nicole. Du machst deinen Job großartig!

Svetti J.,

Coach for Global Business Communication
Zu den Coachings

Meine Aus- und Weiterbildungen

 

  • Fachberaterin für holistische Gesundheit & Ernährung (2014-2016- Akademie der Naturheilkunde)
  • zertifizierte Fastenleiterin (2017- Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)
  • Beratungspraxis (2017- Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)
  • Orthomolekulare Medizin (Basiswissen Mitochondrientherapie, Mikroernährung, Nahrungsergänzungsmittel)
  • Heilpraktikeranwärterin (ab 2017- Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)
  • Orthomolekulare Medizin (ab 2018 Meisterklasse Mitochondrientherapie, Mikroernährung, Nahrungsergänzungsmittel)

Kontaktiere mich!

 

Wenn du Fragen oder Anregeungen hast, kontaktiere mich bitte. Ich freue mich auf deine Nachricht!